Start ins Berufsleben – die Neuen bei der Volksbank

Der Vorstand und die Personalverantwortlichen der Volksbank Untere Saar eG begrüßten am 1. August 2018 sieben junge Frauen und Männer zum Start ins Berufsleben.

Valbona Bricor, Giuliano Buhtz, Justin Hübner, Julian Klasen und Tobias Valentin werden in den kommenden drei Jahren zu qualifizierten Bankkaufleuten ausgebildet. Neben dem Einsatz in verschiedenen Fachabteilungen und Geschäftsstellen ermöglicht ihnen der Besuch der kaufmännischen Schule in Saarbrücken und die Teilnahme an Seminaren der genossenschaftlichen Akademie den Grundstein für attraktive Karriereaussichten zu legen.

Insgesamt befinden sich 10 junge Leute bei der Volksbank Untere Saar in Ausbildung:
8 werden zu Bankkaufleuten ausgebildet, 2 Praktikantinnen absolvieren ein Fachoberschulpraktikum für Wirtschaft.

Nach dem Einführungstag mit Ausbildungsbetreuerin Andrea Paul werden erste Erfahrungen gesammelt und wichtige Informationen ausgetauscht, um sich auf die neue Herausforderung vorzubereiten. Vorstand und Personalleiter Marius Kiefer liegen - als regionale heimatnahe Ausbilder - die Vermittlung der genossenschaftlichen Werte am Herzen, die für die berufliche wie auch persönliche Entwicklung von großem Nutzen sein können. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung haben die jungen Volksbanker die Chance, Ihre berufliche Zukunft in unterschiedlichen Bereichen, je nach Stärken und Interessen, mit den Verantwortlichen zu planen und zu entwickeln.

Genossenschaftliche Werte wie Solidarität, Partnerschaftlichkeit, Bodenständigkeit und Respekt werden die „Neuen“ begleiten, getreu dem Slogan: Fair, verlässlich, nah!

Wer seine Ausbildung gerne im kommenden Jahr bei der Volksbank Untere Saar eG beginnen möchte, sollte sich bis spätestens Ende Oktober 2018 für einen der freien Ausbildungsplätze im Bereich Karriere auf unserer Homepage www.vb-untere-saar.de bewerben.

Vorstandsmitglied Andreas Heinz, Julian Klasen, Ausbildungsbetreuerin Andrea Paul, Valbona Bricor, Giuliano Buhtz, Marcelina Gasior, Tamara Mischler, Tobias Valentin, Justin Hübner, Vorstandsvorsitzender Bernd Mayer, Personalleiter Marius Kiefer