2. Benefiz-Fahrradtour des Herzensengel e.V. am 4. und 5. Mai 2017 unter der Schirmherrschaft von Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich

Setzten im Brauhaus Merzig das Herzensengel-Bräu an, Brauhausbetriebsleiter Patrick Stauner, Volksbank-Geschäftsstellenleiter Bernd Scherhag, Vorstandsvorsitzender Bernd Mayer, Braumeister Peter Pagel, Vorsitzender der Herzensengel Adrian Schmitz, Landrätin und Schirmherrin Daniela Schlegel-Friedrich, Herzensengel Schatzmeister Manfred Braun.

Im Juli 2015 veranstaltete der Herzensengel e. V. gemeinsam mit vielen Sponsoren die Benefiz-Fahrradtour „Tu‘ Gutes – Fahr‘ Rad“! An 3 Tagen traten jeweils ca. 50 Mitradler kräftig in die Pedale, es kamen 7.050 € an Spendengelder zusammen, die an unverschuldet in Not geratene Personen und behinderte Kinder im Landkreis weitergegeben wurden. Der Tenor aller Beteiligten, „Helfen ist notwendig und macht auch Spaß“, war für die Verantwortlichen Ansporn eine 2. Benefiz-Fahrradtour zu organisieren.
 
Am Donnerstag, 4. und Freitag, 5. Mai 2017 findet nun „Tu‘ Gutes – Fahr‘ Rad 2.0“ statt.
In Zusammenarbeit mit den Hauptsponsoren Volksbank Untere Saar eG, IKK-Südwest, KÜS Bundesverband, SBL-Dienstleister Losheim am See, sb management consulting, Online-Autohandel Graus sowie vieler anderer Sponsoren startet dieses besondere Event mit zahlreichen Aktionen rund um den „Herzensengel e.V.“

Tourauftakt ist am Donnerstag, 4. Mai um 10 Uhr in Losheim, Triererstr. 1 vor der Geschäftsstelle der Volksbank. Von dort geht es über Niederlosheim, Wahlen nach Schmelz, über Gresaubach nach Limbach, über Büschfeld nach Nunkirchen und zurück nach Losheim am See in den Globus-Gemeinschaftsgarten am Stausee Losheim. Dort laden Globus Losheim und der Herzensengel e.V. zum Tagestourabschluss mit Würstchen, Schwenker und Getränken ein.

An beiden Tourtagen werden die Mitradler in den angefahrenen Volksbank-Geschäftsstellen mit Snacks und Getränken versorgt.

Weiter geht es am Freitag, 5. Mai mit dem Start um 10 Uhr in Merzig vor der Geschäftsstelle der Volksbank in der Poststraße 23. Von dort nehmen die Radler Fahrt auf Richtung Bachem, Brotdorf und Mettlach, von dort geht es entlang der Saarschleife nach Hilbringen und zurück zur Geschäftsstelle der Volksbank in Merzig.
Dort sind alle Mitfahrer und die Bevölkerung zu einem „Herzensengel-Aktionstag“ eingeladen:
Das Team des Saarfürst Brauhauses Merzig schenkt das „Herzensengel-Bräu“ aus und sorgt mit leckeren Burgern und weiteren Getränken für das leibliche Wohl.
Wolf Porz von der Saarbrücker Zeitung wird moderieren, die Volksbank lädt ein beim Glücksrad und einem Luftballonwettbewerb schöne Preise zu gewinnen. Herzensengel-Vereinsmitglieder informieren über die Aktivitäten und Unterstützungen des Vereins. 

Die unplugged Formation "S.I.D." bestehend aus Jürgen Steinmetz (Gitarre & Gesang) sowie Sven Naumann (Bass) hatten spontan ihre Bereitschaft erklärt die Veranstaltung musikalisch zu begleiten. Bassist Sven Neumann, der am 05. Mai nicht spielen kann, wird von Harald Kolbusch von "The Beatsties" vertreten. Kolbusch hatte sich sofort bereit erklärt für den guten Zweck in die Saiten zu greifen. Gespielt wird alles was gefällt.   

Lust mitzuradeln? Die gesamte Bevölkerung ist herzlich dazu eingeladen. Ein Startgeld wird nicht erhoben, über eine Spende zugunsten der notleidenden Menschen in der Region freut sich der Verein! Spendenkonto:
Herzensengel e. V., IBAN: DE20593922000781234567, BIC: GENODE51LOS

Zur besseren Planung bitte Anmeldung bis Freitag, 28. April 2017unter: www.herzensengel.de