Gemeinde und Volksbank schenkten Kinospaß!

Volksbank-Vorstandsvorsitzender Bernd Mayer und Astrid Härtel von den Filmfreunden Losheim freuten sich mit den Schülerinnen und Schülern der Ganztagsschule Losheim auf die Kinovorstellung

Die Idee, die Kinder der Gemeinde ins Losheimer Kino einzuladen, gefiel Bernd Mayer sofort. „Einen Film im Kino zu sehen ist auch heute noch für jeden Besucher, egal ob groß oder klein ein Erlebnis. Die Filme wirken auf der großformatigen Kinoleinwand und der passenden Akkustik einfach beeindruckender. Gerne unterstützten wir die Kinder-Kinowoche, denn Kino macht Spaß. Und Kinder die sich freuen und Spaß haben, im Kino vor Ort, das ist eine tolle Sache“, so Volksbankchef Bernd Mayer. Die Volksbank Untere Saar hatte sich spontan bereit erklärt, den Kinobesuch allen Kindern der Kindergärten und Ganztagsschulen in der Gemeinde zu ermöglichen. Die anfallenden Kosten für die Bustransfers wurden übernommen. Zusätzlich zum Kinospaß haben die 580 Kinder die Chance noch 3x feuchtfröhlichen Badespaß für die ganze Familie zu gewinnen. Unter den abgegebenen Eintritts- und Gewinntickets werden 3 Jahreskarten für das Strandbad einschl. Wasserspielplatz und SeeGarten von der Volksbank verlost. Astrid Härtel, 1. Vorsitzende der Filmfreunde Losheim freute sich über die Unterstützung und das rege Interesse der Kleinen mal wieder ins Kino zu gehen. Der Erfolg der Kinder-Kinowoche, die Filmangebote, die Möglichkeit das Kino auch für Vorträge oder auch private Feierlichkeiten zu nutzen, lassen die Verantwortlichen der Filmfreunde Losheim optimistisch in die Zukunft blicken. „Es würde mich sehr freuen, wenn dem Beispiel der Volksbank weitere Unterstützer folgen. Filme sind für´s Kino gemacht und Kino macht Spaß. Kino in all seinen Ausprägungen wollen wir gerne auch zukünftig in Losheim anbieten“, so die 1. Vorsitzende der Filmfreunde Losheim, Astrid Härtel.