40jähriges Dienstjubiläum Jürgen Enzweiler

Jürgen Enzweiler: vom Lehrling zum Vorstand

An seinen ersten Arbeitstag kann sich Jürgen Enzweiler noch genau erinnern: „Ich musste die Codierzeile auf Überweisungen und Schecks ausfüllen – damals mit einer riesigen Maschine!“ so blickt der heute 60jährige auf den 1. Juli 1977 zurück.

Der gebürtige Losheimer begann seine berufliche Laufbahn mit einer Lehre bei der damaligen Volksbank Losheim eG. Nach dem Einsatz in verschiedenen Abteilungen der Bank wurde er im Jahr 1981 zum Leiter der Internen Revision ernannt.

Es folgte die erfolgreiche Weiterbildung zum Betriebswirt VWA sowie berufsbegleitender Qualifizierungsmaßnahmen an der Akademie Deutscher Genossenschaften zum Diplom-Bankbetriebswirt ADG.

Mit Wirkung zum 1.7.1996 wurde Herr Enzweiler vom Aufsichtsrat zum Vorstandsmitglied der Volksbank Losheim eG bestellt. In den Jahren 2000 und 2002 kam es zu den Fusionen mit der Volksbank Schmelz-Hüttersdorf und der Volksbank Mettlach zur Volksbank Untere Saar eG Losheim.  Danach wurde das komplette Geschäftsstellennetz unter seiner Leitung neu strukturiert. Er verantwortete unter anderem den Neubau der Hauptstelle in Losheim, den Aufbau der Geschäftsstelle in Merzig und den Um- bzw.  Neubau der Geschäftsstellen Bachem, Brotdorf, Niederlosheim, Nunkirchen, Schmelz und Hüttersdorf. Seit 2011 leitet er den gesamten Marktfolgebereich der Bank.

Anlässlich der diesjährigen Vertreterversammlung wurde Herr Enzweiler vom Genossenschaftsverband Frankfurt die silberne Ehrennadel und Ehrenurkunde in Anerkennung und Würdigung für 40jährige verdienstvolle Tätigkeit in der Genossenschaftsorganisation – davon über 20 Jahre als Vorstandsmitglied – verliehen. Verbandsoberprüfer Herr Hans-Peter Schömer „bestätigte“ Herrn Enzweiler in seiner Rede in den vergangenen Jahren Zielstrebigkeit, Konsequenz im Handeln, hohes Engagement und Teamfähigkeit. Herr Enzweiler habe sein technisches Fachwissen nicht nur der Bank zur Verfügung gestellt. Er war auch auf Verbund-Ebene im Fachrat für IT-Fragen der FIDUCIA AG tätig und habe dort seine Ideen und Fachwissen eingebracht. Dies habe zu Veränderungen geführt, die nicht nur der Volksbank Untere Saar, sondern der gesamten genossenschaftlichen Organisation zu Gute gekommen sind. Dafür bedankte Herr Schömer sich im Namen des Genossenschaftsverbandes ausdrücklich.

 „40 Jahre Jürgen Enzweiler bei der Volksbank“ gab es also im Juli zu feiern. Zum Dienstjubiläum gratulierten der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Thiery, sein Vorstandskollege Bernd Mayer und der Generalbevollmächtigte Andreas Heinz.