Die "Schlauen Füchse" zu Besuch bei uns ...

Mitarbeiter der Volksbank Untere Saar eG in Schmelz durften dieses Jahr die Vorschulkinder des Kindergartens St. Josef mit der Gruppe die „Schlauen Füchse“  begrüßen.

Alle Kinder machten sich morgens zu Fuß auf den Weg zur Volksbank um einen Einblick in die Arbeit dort zu bekommen. Nach der Begrüßung in der Bank und einer kleinen Stärkung mit leckeren Getränken und frischem Laugengebäck kam ein besonderer Gast zu den Kindern: der Bausparfuchs der Bausparkasse Schwäbisch Hall kam persönlich, um die Vorschulkinder kennen zu lernen.

Er freute sich sehr darüber, wie fleißig und kreativ die „Schlauen Füchse“ das große Spiel- und Malhaus anmalten, das anschließend dem Kindergarten zum Spielen zur Verfügung gestellt wurde.

Um einzelne Bankbereiche kindgerecht zeigen zu können, erklärte Volksbankmitarbeiterin Katja Drautz den Münzzählautomat und somit den Weg, den das im Sparschwein gesparte Geld nimmt, bis es auf dem Konto gutgeschrieben wird.  
Sehr spannend war es für die jungen Besucher die verschiedenen Geldscheine genauer „unter die Lupe“ zunehmen. In diesem Zusammenhang wurde von fachkundiger Seite die jeweiligen Sicherheitsmerkmale am Geldschein erklärt.
Am Schluss haben die Kinder versucht unseren Tresor zu knacken. Die dicke Tresortür wurde am meisten bestaunt. Die kleinen Entdecker fanden einen Schatz in Form von silbernen und goldenen Schokotalern und waren der Meinung: „Das hat sich gelohnt“.

Das besondere Highlight war für die Kinder das gemeinsame Foto mit dem großen Bausparfuchs, der mit den Kindern kuschelte, tobte und allerhand Spaß hatte. Mit Ihrem Abschiedsgeschenk im Gepäck machten sich die Gruppen mit ihren Erzieherinnen wieder bereit für den Fußweg zurück in den Kindergarten.

Das Team der Geschäftsstelle Schmelz, um Geschäftsstellenleiter Herrn Johannes Röder, hatte  sich sehr über den Besuch der interessierten und aufgeweckten „Schlauen Füchse“ gefreut und wünschte ihnen einen guten Schulstart.