Volksbankmitarbeiter helfen…

Am vergangenen Dienstag hat die Volksbank Untere Saar in Zusammenarbeit mit dem DRK Ortsverband Losheim und deren Verantwortlichen Gerhard Buchmann und Franz Meiers zum Blutspenden eingeladen. Der Blutspendedienst West schickte aus Bad Kreuznach das Entnahmemobil auf den alten Markt vor die Volksbank. Im Vorfeld wurde fleißig für die Hilfsaktion geworben und die Resonanz war groß.

Die Erwartungen wurden mit 40 Spender aus der Region um Losheim – davon 9 Erstspender – übertroffen. Gerne waren die Spender bereit, bei einem Zeitaufwand von nicht mal 30 Minuten und einer Entnahme von 0,5 Liter Blut einem anderen Menschen das Leben retten zu können. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums kann das Saarland den Bedarf an Spenden nicht selbst decken und ist deshalb auf Blut-Importe angewiesen.

20 Volksbankmitarbeiter gingen mit gutem Beispiel voran und so konnten an diesem Nachmittag 20 Liter Lebenssaft gespendet werden – getreu dem Volksbank-Motto: Die Volksbank hilft!

Auch im kommenden Jahr wird geholfen, da kommt das DRK-Entnahmemobil wieder an die Volksbank in Losheim am See!