Bei der Volksbank immer den richtigen Durchblick...

Michaela Becker, Geschäftsstellenleiterin Hilbringen, Christian Brück von Optikhaus Brück und Bernd Scherhag, Geschäftsstellenleiter Merzig

"Jetzt habe ich schon wieder meine Brille vergessen", eine Misere, aus der Geschäftsstellenleiter Michaela Becker und Bernd Scherhag zukünftig schnell helfen können.

Christian Brück, selbst Kunde der Volksbank in Merzig und Inhaber des City Optikhaus Christian Brück stellt den Volksbankkunden in Merzig und Hilbringen je 5 hochwertige Lesebrillen unterschiedlicher Stärke zur Verfügung.

"Nach einem Beratungsgespräch geben wir oft das Informationsmaterial dem Kunden mit, damit dieses in Ruhe zu Hause nochmals durchgelesen werden kann. Hat der Kunde es eilig, beispielsweise beim Wertpapierkauf, wenn es darum geht einen günstigen Einkaufskurs zu sichern, ist Zeit Geld und die Geschäftsabwicklung sollte zügig vorangehen. Auch wenn uns ganz viele Kunden "blind vertrauen", so bestehen wir stets darauf, mit dem Kunden nach der Beratung die vorbereiteten Dokumente nochmals in Ruhe, Punkt für Punkt, durchzugehen und dann erst unterzeichnen zu lassen. Wenn nun der Kunde seine Brille nicht dabei hat, ist das dank City Optikhaus zukünftig kein Problem mehr.", so Geschäftsstellenleiter Scherhag.

Die Volksbankkunden in Merzig und Hilbringen haben bei ihrer Volksbank immer den richtigen Durchblick.