Danke Volksbank - Spende anlässlich des Kaapesfeschts in Weiten

Birgit Hurth von der Geschäftsstelle Weiten sammelte beim 30. Weitener Kaapesfescht fleissig Spendengelder für eine „gute Sache“. „Über eine Freundin habe ich von dem Hilfezentrum für schwerkranke Kinder und deren Familien, der Villa Kunterbunt, erfahren. Die betroffenen Kinder und Familien kommen aus dem ganzen Saarland, Luxemburg, der Eifel… Ich habe mir über die Internetseite einen Überblick über die vielen Hilfs- und Unterstützungsleistungen gemacht und spontan entschieden, hierfür lohnt es sich zu spenden. Dank meiner engagierten Kolleginnen und Kollegen konnten wir am Kaapesfescht zur Kinderbelustigung beitragen und gleichzeitig für die Villa Kunterbunt sammeln.“ Der leitende Arzt,  Dr. med. Christoph Block, ließ es sich nicht nehmen die Spende in der Geschäftsstelle in Weiten persönlich entgegenzunehmen.

Von links.: Dr. med. Christoph Block, Birgit Hurth und Marktbereichsleiter Johannes Röder.