Rekordbeteiligung...

beim 44. Jugendwettbewerb

Die besten Nachwuchskünstler sind gewählt

"Traumbilder: Nimm uns mit in deine Fantasie“ lautete das Motto des 44. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Seit mehr als 40 Jahren gibt „jugend creativ“ Kindern und Jugendlichen Raum für ihre Kreativität, für ihre ganz eigenen Gedanken und Ideen zu immer wieder neuen Themen.

Dass der Wettbewerb jung geblieben ist und sich einer großen Nachfrage erfreut belegt eindrucksvoll die Beteiligung. Es wurden über 1.500 Bilder von 18 teilnehmenden Schulen eingereicht. Alle Facetten künstlerischen Schaffens lagen der Jury vor. Beeindruckt waren die Juroren von der Kreativität und dem oft schon sehr ausgeprägten künstlerischen Geschick der Schülerinnen und Schüler. Die Qualität der Arbeiten war sehr hoch und dies machte es der Jury unter der Leitung von Charly Scherer nicht leicht, die 25 besten Beiträge zu wählen. Dank Unterstützung von „Juryhund“ Chandler Bing wurde aber auch diese anspruchsvolle Aufgabe mit Bravour gelöst.

Die Talente und Neigungen unter den Schülerinnen und Schülern sind sehr unterschiedlich ausgeprägt. Einige haben Vorlieben für die bildende Kunst, andere neigen eher zu naturwissenschaftlichen Themen, wieder andere haben keine Schwerpunkte, kurzum es herrscht Vielfalt. Hier setzt auch der Jugendmalwettbewerb an. Sicherlich sind die besten Arbeiten wert, besonders herausgestellt zu werden, diese wird auch gemacht. Aber die vielen Arbeiten, die nicht unter den ersten Plätzen landen, auch diese werden honoriert. Für jedes gemalte und eingereichte Bild spendet die Volksbank einen Geldbetrag in die Klassenkasse – somit lohnt sich das Mitmachen für jeden.

Die Gewinnerinnen und Gewinner sind nun auf Ortsebene nominiert. Wenn die Arbeiten auch die Landesjury überzeugen, erhalten diese die Chance auf den Bundessieg und dann sogar die Möglichkeit, international zu gewinnen.

Wir bedanken uns jetzt schon ganz herzlich bei allen Kinder und Jugendlichen für Ihre Teilnahme und werden eine große Siegerfeier organisieren.