Junge Leute starten in unserer starken Gemeinschaft

Volksbank Untere Saar setzt erfolgreiche Ausbildungspolitik fort

Am 1. August 2014 begrüßte die Volksbank Untere Saar 7 junge Menschen in den Räumlichkeiten in Losheim am See.

Niklas Enzweiler, Lena Heyer und Kevin Langohr werden in den kommenden 3 Jahren zu qualifizierten Bankkaufleuten ausgebildet und erhalten Einblicke in alle Abteilungen sowie durch die Teilnahme an Seminaren der genossenschaftlichen Akademien attraktive Karriereaussichten.

Derzeit befinden sich 17 junge Leute – 11 werden zu Bankkaufleuten ausgebildet, 6 absolvieren ein Praktikum - bei der Volksbank Untere Saar in Ausbildung.

In einer abwechslungsreichen und interessanten Einführungswoche wurde den jungen Menschen der Einstieg in das Arbeitsleben erleichtert. Personalreferent Marius Kiefer war besonders die Vermittlung der genossenschaftlichen Werte wichtig. Getreu dem Slogan: „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“, legte er den „Neuen“ die Wichtigkeit der Werte wie Respekt, Solidarität, Verantwortung und Partnerschaftlichkeit ans Herz.

Grundsätzliche Dinge wie Bankgeheimnis, Datenschutz und Sicherheitsfragen gehörten ebenso zum Einführungsseminar wie auch der Inhalt und Ablauf der Volksbank-Ausbildung.

Wer seine Ausbildung gerne im kommenden Jahr bei der Volksbank Untere Saar eG beginnen möchte, sollte sich bis spätestens Ende September 2014 für einen der freien Ausbildungsplätze bewerben.

Die neuen Auszubildenden und Praktikanten der Volksbank Untere Saar eG mit Vorstandsmitglied Jürgen Enzweiler sowie Marius Kiefer und Andrea Paul - Personalabteilung.